Hochland setzt auf Onventis Open Procurement

Hochland setzt auf Onventis Open Procurement

01. Dezember 2008 | Kunde

Wir bei Hochland sind ein Allgäuer Familienunternehmen, das mit Hingabe und Leidenschaft seit über 90 Jahren leckeren Käse herstellt. Unsere beiden Gründerfamilien haben sich von Anfang an mit Leib und Seele dem Käsehandwerk verschrieben. Diesen Anspruch leben wir in allen nachfolgenden Generationen weiter.

Bei uns fühlt sich jeder Mitarbeiter der Käserei als Teil der Familie. Daher kümmern wir uns verantwortungsbewusst und liebevoll um das, was wir täglich hier im schönen Allgäu herstellen. Wir fühlen uns verbunden mit Mensch und Natur und wir handeln im Einklang mit ihr. Nur so bleibt der Geist unserer Gründerfamilien spürbar. Und darauf sind wir „Hochländer“ stolz.

ANKER

Mit den E-Procurement Lösungen von Onventis verwalten wir unsere Lieferanten ganz einfach zentral: Im Netzwerk haben wir den Echtzeitblick auf Daten, Historien und Bewertungen. Das minimiert Risiken und stärkt die Geschäftsbeziehung auf Einkaufs- und Lieferantenseite.

Daniela Lurz | Bereichsleitung Einkauf | Hochland Deutschland GmbH

Weitere Kunden

  • Alle
  • 1. Industrie
  • 2. Service
  • 3. Handel
  • 4. NewLine
  • Automobil Fahrzeugbau Zulieferer
  • Bauwesen
  • Chemie Pharma Kunststoffe
  • Dienstleistungen
  • EDE-Kunde
  • Elektronik Messtechnik
  • Energieversorgung
  • Finanzdienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Kunde
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medien und Verlage
  • Metallerzeugung und -bearbeitung
  • Metroplan-Kunde
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • News
  • sourcify
  • Start
  • Universität Bildung
  • Verkehr und Logistik
  • Wolff und Mueller

Verwandte Beiträge