Rahmenbestellungen als neues Feature

Rahmenbestellungen als neues Feature

29. Juni 2017 | News

Onventis Buyer & Supplier integrieren sich ab dem 2. Juli noch tiefer in die ERP-Geschäftsprozesse von Unternehmen.

Mit dem neuen Feature „Rahmenbestellung“ werden bestimmte Mengen einer definierten Gesamtmenge über einen fixierten Zeitraum abgerufen. Der Lieferant kann die Menge so lange in Anspruch nehmen bis die Rahmenbestellung erschöpft oder das Endatum der Bestellung erreicht ist. Die Rahmenbestellung kann neben den Normal- und Dienstleistungsbestellungen für jeden Lieferanten individualisiert werden kann.

Damit macht Onventis jetzt die Erstellung und Nutzung von periodischen Rechnungsplänen in SAP möglich. Die dafür notwendigen neuen Felder, wie Laufzeitbeginn und -Ende, Limit-Wert und Intervall für die Rechnungserstellung in SAP, können bereits bei der Bestellanlage in Onventis festgelegt werden. Eine erweiterte Bestellgenehmigung für die Prüfung von Limit-Werten, die Zuordnung von unterschiedlichen Bestellabwicklungsworkflows zu einem Lieferanten, sowie unterschiedliche Nummernkreise pro Bestellart runden die Rahmenbestellung ab.

Eine Vorschau auf die neuen Features erhalten Sie jeder Zeit in der Knowledge Base in Ihrem Onventis Beta Account.

Bisher ohne Account? Dann kontaktieren Sie uns

Verwandte Beiträge