Thomas Magnete setzt auf Onventis Open Procurement

Thomas Magnete setzt auf Onventis Open Procurement

10. Dezember 2019 | News

Die Thomas Magnete GmbH aus Herdorf führt im Einkauf die Open Procurement Lösung Onventis ein.
Onventis digitalisiert die strategischen und operativen Beschaffungsprozesse Thomas Magnete GmbH und unterstützt den Einkauf dabei, den Unternehmenserfolg durch Materialkosteneinsparungen und Prozessoptimierungen zu steigern.

Mit rund 900 Mitarbeitern in Europa, Asien und USA entwickelt und fertigt das Unternehmen elektromagnetische und fluidische Aktoriksysteme für die Automotive- und Mobilhydraulik-Industrie sowie Medizinprodukte.
Als Innovationsführer im Segment der Märkte Mobility, Industry, Health und Home steht das Familienunternehmen für Lösungen mit optimalem Kundennutzen.

www.thomas-magnete.com
www.onventis.de

© Thomas Magnete

Weitere Kunden

  • Alle
  • 1. Industrie
  • 2. Service
  • 3. Handel
  • 4. NewLine
  • Automobil Fahrzeugbau Zulieferer
  • Bauwesen
  • Chemie Pharma Kunststoffe
  • Dienstleistungen
  • EDE-Kunde
  • Elektronik Messtechnik
  • Energieversorgung
  • Finanzdienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Kunde
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medien und Verlage
  • Metallerzeugung und -bearbeitung
  • Metroplan-Kunde
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • News
  • sourcify
  • Start
  • Universität Bildung
  • Verkehr und Logistik
  • Wolff und Mueller

Verwandte Beiträge