ulrich medical setzt auf Onventis Open Procurement

ulrich medical setzt auf Onventis Open Procurement

26. September 2019 | News

Die ulrich GmbH & Co. KG aus Ulm führt im Einkauf das All-in-One Beschaffungsnetzwerk Onventis ein.
Onventis digitalisiert die strategischen und operativen Beschaffungsprozesse der ulrich GmbH & Co. KG und unterstützt den Einkauf dabei,
den Unternehmenserfolg durch Materialkosteneinsparungen und Prozessoptimierungen zu steigern.

Das Familienunternehmen wurde 1912 gegründet und wird heute in der vierten Generation geführt. Die Marke ulrich medical steht für hochwertige Medizinprodukte „Made in Germany“.
In den Bereichen Wirbelsäulenimplantate, Kontrastmittelinjektoren und Blutsperregeräte, bietet ulrich medical seinen Anwendern ein breites Spektrum marktorientierter Produkte.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ulm, beschäftigt in Deutschland über 380 Mitarbeiter, und hat weitere Vertriebsstandorte in den USA und Frankreich.

www.ulrichmedical.com
www.onventis.de

Weitere Kunden

  • Alle
  • 1. Industrie
  • 2. Service
  • 3. Handel
  • 4. NewLine
  • Automobil Fahrzeugbau Zulieferer
  • Bauwesen
  • Chemie Pharma Kunststoffe
  • Dienstleistungen
  • EDE-Kunde
  • Elektronik Messtechnik
  • Energieversorgung
  • Finanzdienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Kunde
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medien und Verlage
  • Metallerzeugung und -bearbeitung
  • Metroplan-Kunde
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • News
  • sourcify
  • Start
  • Universität Bildung
  • Verkehr und Logistik
  • Wolff und Mueller

Verwandte Beiträge