Wolff & Müller Einkaufspartner setzt in der Beschaffung auf Onventis

Wolff & Müller Einkaufspartner setzt in der Beschaffung auf Onventis

10. Mai 2017 | Presse

Mit TradeCore Cloud Procurement zum führenden Einkaufsdienstleister in der Baubranche

Die WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH setzt im Bereich der Beschaffung indirekter Güter und Dienstleistungen die BME zertifizierte Cloud Procurement Software „TradeCore“ des Stuttgarter IT-Lösungsanbieters Onventis ein. Der auf Prozessoptimierung und Kosteneinsparungen spezialisierte Einkaufsdienstleister bietet zukünftig unter der Marke „SYNOSA“ standardisierte Beschaffungsprozesse aus der Cloud mit zentralem Zugriff auf alle angebotenen Rahmenverträge an.

Die Einkaufsspezialisten der WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH agieren als unabhängiger Beschaffungsdienstleister und Berater im Bereich der Einkaufsoptimierung. Sie bündeln und verhandeln Bedarfe indirekter Güter und Dienstleistungen und schließen über das gebündelte Volumen Rahmenverträge ab, die sie ihren Kunden und Partnern zur Verfügung stellen. Durch die Bündelung von aktuell über 80 Mio. EUR Einkaufsvolumen im Bereich indirekter Güter und Dienstleistungen werden die Beschaffungskosten der über 500 Kunden nachhaltig reduziert.

In einem ersten Schritt wurde das auf TradeCore basierende E-Procurement-System in der Unternehmensgruppe WOLFF & MÜLLER implementiert. Unter dem Motto „Bauen mit Begeisterung“ steht WOLFF & MÜLLER seit über 80 Jahren mit seinen über 2.000 Mitarbeitern für hochwertige Bauleistungen. TradeCore wird zukünftig bei WOLFF & MÜLLER dafür sorgen, dass die Beschaffungsprozesse nachhaltig optimiert werden. In einer Rekordzeit von nur 4 Monaten wurde der operative Einkauf aller indirekten Güter und Dienstleistungen der gesamten Unternehmensgruppe auf das neue Cloud basierende Beschaffungssystem umgestellt. Zukünftig decken alle Organisationseinheiten der Gruppe ihren C-Teile- und Dienstleistungsbedarf über das neue E-Procurement-System der WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER ab.

Ab März 2017 können alle Kunden und Partner der WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH über SYNOSA ihre Beschaffungsprozesse unter Einhaltung ihrer jeweiligen Einkaufsrichtlinien und Genehmigungsprozesse optimieren und ihre Einkaufskosten über den zentralen Zugriff auf alle Rahmenverträge reduzieren.

Mit TradeCore verfolgt die WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH das Ziel, die Marktstellung als strategischer Einkaufsdienstleister für indirekte Güter und Dienstleistungen weiter auszubauen und ihren Kunden neben hervorragenden Einkaufskonditionen erhebliche Mehrwerte durch Prozessoptimierung im Einkauf zu bieten.

„Ausschlaggebend bei unserer Entscheidung für eine Kooperation mit Onventis war neben der kompletten Abbildung der End-To-End Prozesse der indirekten Beschaffung unserer Muttergesellschaft auch die Möglichkeit, unseren Einkaufspartnern und Kunden eine innovative und zukunftsorientierte Cloud-Plattform anzubieten. Die Kombination aus Einkaufs- und Handelsplattform macht TradeCore einzigartig“, so Ignazio Gentile, Geschäftsführer der WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER.

Über die Onventis GmbH

Der IT-Lösungsanbieter Onventis unterstützt seine Kunden im Ein- und Verkauf unter dem Motto ‚Connecting Buyer and Supplier‘ mit effizienten und sicheren Beschaffungslösungen aus der Cloud. Seit der Gründung im Jahr 2000 etablierte sich der Cloud-Pionier mit der modularen E-Procurement-Plattform TradeCore als internationaler Experte für strategische und operative Beschaffung in einem ganzheitlichen digitalen Workflow. Weltweit optimieren mehr als 300 Kunden aus Industrie, Service und Handel ihren gesamten Beschaffungsprozess mit der integrierten Cloud-Plattform. Mit über 250.000 TradeCore-Nutzern, mehr als 5 Milliarden Transaktionsvolumen sowie 15 Jahren Procurement-Expertise ist Onventis ein starker Partner und bietet neben seiner bedienerfreundlichen Komplettlösung auch umfassende Serviceleistungen im E-Procurement aus einer Hand: Von der Prozessberatung, über die Implementierung bis hin zum technischen Support und individuellen Trainingsprogrammen. Das deutsche Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Stuttgart sowie den beiden Entwicklungsstandorten in Düsseldorf und Sofia rund 50 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.onventis.de

Über die WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH

Die WOLFF & MÜLLER EINKAUFSPARTNER GmbH ist ein Unternehmen der WOLFF & MÜLLER Gruppe. Mit langjähriger Erfahrung und Know-how im Bereich der Beschaffung indirekter Güter und Dienstleistungen optimiert der Einkaufsspezialist die Einkaufskosten und Beschaffungsprozesse für alle Unternehmensgrößen unabhängig vom Bedarfsvolumen.

WOLFF & MÜLLER ist eines der führenden Bau­unter­neh­men Deutschlands in privater Hand. Die Gruppe gliedert sich in drei Sparten: Bauleistungen (Hoch- und Industriebau, Ingenieurbau, Stahlbau, Bauwerkssanierungen, Tief- und Straßenbau, Spezialtiefbau), Baustoffe / Rohstoffe (Quarzsand, Kies/Sand, Asphalt, Vermiculite) sowie Dienstleistungen (Einkaufsoptimierung, Energieberatung, Immobilienservices). Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 2.000 Mitarbeiter an 28 Niederlassungen. 2015 wurde ein Umsatz von 730 Mio. Euro erwirtschaftet. www.wolff-mueller.de

Weitere Kunden

  • Alle
  • 1. Industrie
  • 2. Service
  • 3. Handel
  • 4. NewLine
  • Automobil Fahrzeugbau Zulieferer
  • Bauwesen
  • Chemie Pharma Kunststoffe
  • Dienstleistungen
  • EDE-Kunde
  • Elektronik Messtechnik
  • Energieversorgung
  • Finanzdienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Kunde
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medien und Verlage
  • Metallerzeugung und -bearbeitung
  • Metroplan-Kunde
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • News
  • sourcify
  • Start
  • Universität Bildung
  • Verkehr und Logistik
  • Wolff und Mueller

Verwandte Beiträge