Onventis Xperience Release: Cloud-Procurement der nächsten Generation

Onventis Xperience Release: Cloud-Procurement der nächsten Generation

13. April 2018 | News

Onventis veröffentlicht am 15. April die inzwischen 10. Version der beliebten E-Procurement-Lösung aus der deutschen Cloud unter dem Namen „Onventis Xperience Release“.

Neue Oberflächen, neuer Produktname

Tradecore heißt ab der 10. Version „Onventis“.

Unter der Marke „Onventis“ verschmelzen Unternehmens- und  Produktname miteinander. Das Onventis Xperience Release ist weit mehr als ein Update. Mit einem neuen Frontend wird die nächste Generation der seit 18 Jahren im Markt etablierten E-Procurement-Lösung eingeläutet.

Das Xperience Release glänzt mit einer neuen innovativen Benutzeroberfläche, die nach modernsten User Experience (UX) Kriterien entwickelt wurde. Die intuitive Bedienbarkeit der E-Procurement Module durch den Anwender stehen bei diesem Release im Vordergrund. Auf Basis des ISO 9241 Standards, der die Ergonomie der Mensch-System-Interaktion definiert, wurden verschiedene Features und Abläufe mit UX-Experten ausgiebig getestet und optimiert. Neben der neuen User Experience reichern zahlreiche neue Features das Onventis Xperience Release an. Zum Beispiel wurde das Anwendungsmenü überarbeitet und der Zugriff auf den Warenkorb und das Benutzerprofil optimiert.

Durch das Onventis Xperience Release arbeiten unsere Anwender zukünftig mit einer neuen Generation unserer E-Procurement Lösung. Egal ob im Büro, auf der Baustelle oder im Lager, Kunden können von überall maximal einfach, sicher und schnell beschaffen.

Johannes Wiedmann, Head of Product Management, Onventis

Verfügbarkeit der Funktionen

Kunden, die am Beta-Programm teilnehmen, können die neuen Features des Onventis Xperience Releases unter beta.onventis.com testen.

Kontakt zu Onventis

Sie haben Fragen zu Onventis?
Unser Inside Sales Team steht Ihnen unter insidesales@onventis.de zur Verfügung.

Verwandte Beiträge