Rechnungsautomatisierung mit Software-Robotern

Die Verarbeitung von Lieferantenrechnungen ist eine kostspielige, unproduktive Routineaufgabe. Wer Rechnungen noch manuell verarbeitet, verschenkt Zeit und Geld. Software-Roboter automatisieren Rechnungen von der Erfassung bis zur Bezahlung und entlasten neben dem Einkauf die Kreditorenbuchhaltung.

16. Dezember 2020 | Blog

Über die robotergesteuerte Automatisierung lassen sich die Kosten für die Rechnungsverarbeitung um bis zu 50% senken. Ein Unternehmen, das ca. 1.000 Rechnungen pro Monat verarbeitet, kann Einsparungen bis zu 50.000 € im Jahr erzielen. Mit Robotic Accounting werden Lieferantenrechnungen vollständig automatisiert gemanagt. Gleichzeitig reduzieren Sie Ihre Kosten für die Rechnungsverarbeitung nachhaltig. Rechnungen werden fehlerfrei und ohne menschliche Unterstützung verbucht. Das bietet diverse Vorteile: So werden weniger Ressourcen für Routinearbeiten benötigt und die Automatisierung erhöht sowohl die Prozessgeschwindigkeit als auch die Qualität. Einkaufs- und Finanzabteilungen gewinnen wertvolle Zeit für strategische Aufgaben. Die Technik zur vollautomatisierten Rechnungsverarbeitung ist ausgreift und in Unternehmen weltweit auf dem Vormarsch.

Intelligente Algorithmen & Dunkelbuchungen in der Rechnungsverarbeitung

Durch den Einsatz eines Crowd Accounting Roboters kann ein Mitarbeiter über 200.000 Rechnungen pro Jahr verarbeiten. Alle Rechnungen, die in das System eingehen – als Scan oder e-Invoice – werden vom Roboter automatisch abgeglichen und weiterverarbeitet. Dieser handelt in hohem Maße autonom. Ein Beispiel dafür ist das Abgleichen von periodischen Rechnungen mit Verträgen. Zukünftige Rechnungen mit oder ohne Bestellbezug werden nicht mehr händisch bearbeitet, da Kontierungsvorgaben und Zahlungsbedingungen automatisch übernommen werden. Neben der Richtigkeit der Rechnung wir die Voraussetzung für die Dunkelbuchung geschaffen. Je höher die Quote dafür liegt, desto höher fallen Ihre Kosteneinsparungen aus. Das Beste daran: Sie müssen kein neues Buchhaltungssystem einführen. Robotic Accounting ermöglicht die Anbindung an jedes ERP-System und bietet damit die ideale Ergänzung zu den ganzheitlichen Onventis Procure-to-Pay-Lösungen. Und Ihr Team konzentriert sich auf das Wesentliche: Den ROI der Ausgaben zu erhöhen.

Starke Argumente für die Rechnungsautomatisierung

  • Automatisierte Rechnungsverarbeitung von der Erfassung bis zur Zahlung
  • Volle Budgetkontrolle und Schutz vor Rechnungsbetrug
  • Kundenindividuelle Konfiguration von Prüf-, Freigabe- und Kontierungsprozessen auf
  • Basis einer Low-Code-Workflow-Plattform
1200px Hilton Food Group Logo

Onventis ist ein einfach zu bedienendes System selbst für ungeübte Mitarbeiter. Über 80% der Rechnungen werden sofort ausgelesen und automatisch abgeglichen.

Michael Watson |
Hilton Food Group |
Head of Financial Accounting

Invoice Matching With Robotic Accounting

Weitere BlogsMore BlogsMeer blogs

Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.