10. November 2022 | News

Spend Matters listet Onventis zum zweiten Mal in Folge unter den „50 Providers to Watch“

Wir freuen uns, dass Onventis bereits zum zweiten Mal in Folge von Spend Matters als einer der weltweiten S2P-Suite-Anbieter ausgewählt wurde, die man kennen sollte – nachdem wir 2021 erstmals gelistet wurden.

Einmal jährlich würdigt Spend Matter in „50 Providers to Watch“ aufstrebende Unternehmen im Bereich Procurement und Supply Chain. Zu den Aufsteigern gehören Lösungsanbieter, die weiter wachsen und innovative Produkte entwickeln, die den Markt vorantreiben. 2022 ist das neunte Jahr, in dem die „50 to Watch“-Liste veröffentlicht wurde. Hier werden Beschaffungstechnologien in einen von 10 Marktsektoren eingestuft, darunter Source-to-Pay.

Onventis, einer der Marktführer für den Mittelstand in der DACH-Region, hat seine S2P-Suite im vergangenen Jahr mit der Übernahme von Spendency, einem Anbieter von Ausgabenanalysen, erweitert. Onventis sollten sie in den nächsten Jahren genau beobachten. Der Anbieter expandiert schnell in angrenzende Regionen und entwickelt sein auf den Mittelstand zugeschnittenes Produktportfolio laufend weiter. 

Nick Heinzmann, VP of Research bei Spend Matters

Diesen Beitrag teilenShare this PostDeel dit bericht:
Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.