Possehl Digital

Sales Partner

0
Zusammenarbeit seit

Possehl Digital ist einer von 10 eigenständigen Geschäftsbereichen der Lübecker Possehl-Gruppe mit über 200 mittelständischen Unternehmen. Possehl Digital hat es sich zum Ziel gesetzt, die digitale Transformation aus dem Mittelstand für den Mittelstand voranzubringen und beteiligt sich an bzw. geht Partnerschaften mit digitalen Lösungen entlang der Hauptwertschöpfungskette oder wichtiger Support-Prozesse für den industriellen Mittelstand ein.

Possehl Digital ist seit 2023 Partner von Onventis. Mit der Onventis Source-to-Pay Suite bietet die Possehl-Gruppe mittelständischen Unternehmen eine durchgängig digitale und prozessoptimierte Beschaffungslösung. Durch den modularen Aufbau erhält jedes Unternehmen ein individuelles und auf die jeweiligen Anforderungen angepasstes Einkaufssystem. Als Partner aus dem Mittelstand für den Mittelstand begleiten Onventis und Possehl Digital mittelständische Unternehmen ganzheitlich bei der digitalen Transformation im Einkauf.

possehl-digital.de

Hochland Logo

Mit den E-Procurement Lösungen von Onventis verwalten wir unsere Lieferanten ganz einfach zentral: Im Netzwerk haben wir den Echtzeitblick auf Daten, Historien und Bewertungen. Das minimiert Risiken und stärkt die Geschäftsbeziehung auf Einkaufs- und Lieferantenseite.

Daniela Lurz |
Hochland Deutschland GmbH |
Bereichsleitung Einkauf 
Logo Engie

Die Onventis Plattform ist sehr intuitiv und nutzerfreundlich – sie ähnelt Onlineshops wie eBay oder Amazon. Nutzer können somit schnell geschult und eingearbeitet werden

Fabian Rosenwick |
ENGIE Deutschland |
Projektleiter Performance Management Office
Logo Berlin Hyp

Unsere Einkaufsdaten sind jederzeit verfügbar und geschützt durch die deutschen Cloud- und Hosting-Services von Onventis.

Oliver Mehrholz |
Berlin Hyp |
Leiter Infrastruktur / Zentraler Einkauf
Gerhardi Logo

Durch Einsatz der Onventis E-Procurement-Lösung konnten wir unsere Maverick-Buying-Quote auf unter 5% senken.

Fabio Franco |
Gerhardi Kunststofftechnik GmbH |
Einkaufsleiter
Schott Logo

Vor allem die einfache Bedienbarkeit und die internationale Verfügbarkeit sind überzeugende Argumente für den Einsatz von Onventis an 26 Schott-Standorten in 13 Ländern.

Michael Wlodarski |
SCHOTT AG |
Director Process Management & eProcurement
Conrad Logo

Mit dem zentral vernetzten Lieferantenkonto können wir unsere Prozesskosten nachhaltig reduzieren.

Andreas Lippert |
Conrad Electronic SE |
Vice President B2B DACH
Bruker Logo

Die dynamische Kontierungsfindung vereinfacht das Arbeiten im Bestellprozess für die Anwender, trägt damit zu einer höheren Akzeptanz der Lösung bei und ist ein Element zur Realisierung von Prozesskostenpotenzialen.

Stefan Neuhaus |
Bruker BioSpin |
Head of Procurement Germany
Dekra Logo

Die smarten Lösungen von Onventis führten bereits nach kurzer Zeit zu einem positiven ROI, verbesserter Produktivität und spürbarem Zeitgewinn.

Ulrich Brunner |
DEKRA S. E. |
Leiter Zentraleinkauf
SGL Carbon Logo

Mit dem Onventis Open Procurement Network konnten wir unseren Einkauf global ausrichten, die Lösung u.a. in den USA und China implementieren und so eine deutliche Effizienzsteigerung erreichen.

Benjamin Herb |
SGL Carbon |
Head of Indirect Spend and Capex Europe
schneider-electric

Mit Onventis konnten wir die Benutzerakzeptanz und Leistung auf ein Maximum steigern.

Ralf Sackmann |
Schneider Electric |
CPO
Zitate Logos 0009 Dpd

Durch die Onventis SAP-Integration können wir unseren Zentraleinkauf vollumfänglich digitalisieren und die Stärken des SAP ERP-Systems und des Onventis E-Procurement System verbinden. Die daraus resultierenden Synergien bieten maximale Mehrwerte für unsere Beschaffungsabteilung. Der Einkauf ist insgesamt unabhängiger und kann auf Änderungen wesentlich flexibler eingehen.

Christian Wenzel |
DPD Deutschland GmbH |
Manager Central Procurement
GEA Logo

Die weltweit 900 aktiven Onventis User der GEA schätzen das moderne Interface und die intuitive Bedienbarkeit.

GEA |
Sunrise Logo

Mit der Onventis Procurement App ist es uns gelungen, die Prozessdurchlaufzeit um mehr als 60 Prozent zu verkürzen.

Sunrise Communications AG | Schweiz |
Einkaufsleitung
Logo Frischli

Mit Onventis Buyer konnten wir die operativen Aufwände im Bestellverlauf deutlich reduzieren.

Marc Tarrach |
frischli Milchwerke GmbH |
Einkaufsleitung

Über das Onventis Network gelingt uns die Anbindung von Neukunden erheblich schneller und unser Kundenmanagement wird dadurch deutlicher einfacher und effektiver.

Marcus Waldeis |
Viking |
Manager Customer E-Business Solutions
Zitate Logos 0017 Swn

Mit Onventis digitalisieren wir nicht nur unsere eigenen Beschaffungsprozesse, sondern bieten darüber hinaus auch unseren regionalen Geschäftspartnern ein modernes Einkaufsportal. Über die Onventis Plattform können auch unsere Partner individuelle Beschaffungsprozesse kostensparend automatisieren und dabei von unseren zentralverhandelten Konditionen profitieren.

Frank Wede |
Stadtwerke Neumünster GmbH |
Einkauf
BAD Logo

Die dynamische Kontierungsfindung ist ein sehr effizientes Automatisierungsinstrument, das einerseits für korrekte Rechnungsbuchungen und Kostenzuordnungen sorgt und andererseits den Einkauf und unsere Finanzbuchhaltung von wiederkehrenden Routineaufgaben massiv entlastet.

Andreas Jülich |
B·A·D GmbH |
Leiter Einkauf
sonepar-logo

Das Onventis Supplier Portal bringt Verkäufer und Einkäufer zusammen. Neben der Stärkung unserer Verkaufsaktivitäten können wir im Netzwerk jederzeit zentral auf die Bestelldaten aller Sonepar Gesellschaften zugreifen.

Matthias Soller |
Sonepar Deutschland GmbH |
Manager Internet Solutions and Digital Marketplaces
Reifenhaeuser Logo

Seit der Einführung von E-Procurement im Jahr 2005 werden mittlerweile mehr als 80 % der relevanten Bestellungen über Onventis abgewickelt. Die dadurch eingesparte Zeitsteht dem Einkauf heute für strategische Aufgaben zur Verfügung.

Jörg Stolz |
Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik |
Leiter Einkauf und Materialwirtschaft
Hochland Logo

With the Onventis e-procurement solutions, we found an easy way to manage our suppliers centrally. In the network, we have a real-time view of data, histories and ratings. This minimizes risks and strengthens the business relationship on the buyside and sellside.

Daniela Lurz |
Hochland Deutschland GmbH |
Head of Purchasing
Scalue Logo

Unsere Spend Analytics Suite ergänzt das mittelstandoptimierte Onventis Lösungsportfolio für Einkaufs- und Finanzprozesse passgenau. Als Teil der Onventis E-Procurement Plattform optimieren wir die Beschaffung und das Lieferantenmanagement durch wertschöpfende Datenvernetzung. Einsparpotenziale werden so auf Knopfdruck sichtbar und die Einkaufsperformance ganz automatisch gesteigert.

Thomas Teichmann |
SCALUE GmbH |
Geschäftsführer
Onventis Logo 175x150

Durch die Partnerschaft mit SCALUE erweitern wir die Analytics-Funktionalitäten der Onventis All-in-One Procurement Lösungen ganz entscheidend. SCALUE® besticht vor allem mit seiner intelligenten Big-Data-Technologie für individuelle Einkaufsanalysen.

Benjamin Fritz |
Onventis GmbH |
Director Sales & Partnermanagement

Die alte Wirtschaft ist tot, die neue Wirtschaft ist tot. Was folgt, ist die
Quantenwirtschaft.

Anders Indset |

Eine großartige Führungskraft behält auch im stärksten Sturm Bodenhaftung – sogar, wenn er „Digitalisierung“ heißt.

Nicole Brandes |
Roland Berger Logo (1)

Netzwerke im Einkauf sind die Zukunft – und der Einkauf mit seinen zahlreichen Schnittstellen ist dabei die Spinne im Netzwerk.

Michael Pleuger |
Roland Berger |
Senior Partner
Onventis Logo 175x150

Unsere Key-Findings zur Beschaffungssituation im deutschen Mittelstand zeigen, dass sich im Vergleich zu 2019 kaum etwas verändert hat. Doch gerade in der Pandemie sollte man sich nicht nur auf Ad-hoc-Trends wie die Versorgungssicherheit stützen. Besonders jetzt sind digitale Systeme in Kombination mit dem Vorantreiben neuer Technologien wettbewerbsentscheidend.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
Geschäftsführer
Weber Logo

Die integrierten E-Procurement Lösungen von Onventis nutzen die Business-Logik unseres ERPs, um Unternehmensdaten in Echtzeit zu übertragen. Insgesamt 15 SAP-Schnittstellen sorgen bei Weber für eine starke Integration in das Beschaffungssystem. Das große Plus: Bisher sehr zeitaufwändige, nicht wertschöpfende Tätigkeiten von der Archivierung bis zur Stammdatenaktualisierung werden jetzt automatisch durchgeführt

Robert Schwabe |
Weber Maschinenbau GmbH |
Einkaufsleiter
Rubix Logo

Das Onventis Network reduziert den Aufwand für Katalogintegrationen und EDI.
Ein weiteres Plus: Unsere Marktchancen erhöhen sich so ganz automatisch.

Sven Wittenzellner |
Rubix GmbH |
Head of E-Business DACH
Onventis Logo 175x150

Von der dynamischen Kontierungsfindung profitieren sowohl der Einkauf als auch die Finanzbuchhaltung und das Controlling. Die smarte Kontierung mittels RPA automatisiert gleich mehrere manuelle Arbeitsschritte bis hin zur vollständigen Dunkelbuchung von Rechnungen mit Bestellbezug.

Mirko Stetefeld |
Onventis GmbH |
Head of Consulting & Integration Services
1200px Hilton Food Group Logo

Onventis ist ein einfach zu bedienendes System selbst für ungeübte Mitarbeiter. Über 80% der Rechnungen werden sofort ausgelesen und automatisch abgeglichen.

Michael Watson |
Hilton Food Group |
Head of Financial Accounting
Bruker Logo

Bei der Bruker BioSpin Gruppe können Lieferanten, dank Onventis, die Bestände direkt auf Hersteller-Seite koordinieren. Der für SAP-Kunden entwickelte Lösungsbaustein „VMI“ beinhaltet innovative Beschaffungs-Features wie eine verbindliche Bedarfsvorschau, eine aktive Bestandsüberwachung sowie eine unterstützte Erzeugung von Bestellvorschlägen. So steigern wir nicht nur die Performance in unserer Lieferkette, sondern machen Einkaufsprozesse für Lieferanten wie Disponenten einfacher und transparenter.

Stefan Neuhaus |
Bruker BioSpin GmbH |
Head of Procurement Germany
BME Logo

Der Einkauf sollte sich in Krisenzeiten nicht nur darauf fokussieren, akute Brände zu löschen, sondern gerade jetzt die Digitalisierung vorantreiben. Nur so kann die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig gestärkt werden.

Gunnar Schmidt |
BME & Chief Operations Officer | Löwenstein Medical Technology |
Bundesvorstand Mittelstand
Amazon

Inzwischen gibt es viele Kunden aus den verschiedensten Industrien, die erfolgreich mit uns arbeiten. Mittlerweile nutzen 23 der DAX30 Konzerne Amazon Business. Auch sehr viele KMUs managen ihren Tail Spend oder ihre MRO-Güter über uns. Gleichzeitig beobachten wir insbesondere im Mittelstand ein weiterhin steigendes Interesse an ganzheitlichen, digitalen Beschaffungslösungen wie Onventis.

Florian Böhme |
Amazon Business |
Country Manager Amazon Business DACH-/CEE-Region
KC Logo200@2x

Unternehmen sollten Kräfte durch Kooperationen bündeln, um günstiger einzukaufen, Ressourcen zu teilen und dann gemeinsam besser zu sein.

Marc Kloepfel |
Kloepfel Consulting |
Geschäftsführer
Onventis Logo 175x150

It’s all about people: Mit der Xchange schaffen wir Live-Erlebnisse mit realen Begegnungen. Unser Anspruch ist es, unserer Procurement- und Finance-Zielgruppe in der VUCA-Welt neben digitalen Kompetenzen auch Denkanstöße zu geben.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
Geschäftsführer
Schott Logo

Die erste integrierte Suchlösung von Amazon in Onventis ist für uns eine ideale Ergänzung zu unseren Standard-Katalogen und hilft uns, unsere Prozesseffizienz im operativen Einkauf international weiter zu steigern.

Philipe von Spiegel |
SCHOTT AG |
Process Management & Digitalization
Amazon Business Logo 250 X 250 Px

Eine direkte, in Onventis integrierte Suche macht Ihre digitale Beschaffung noch einfacher. Mit der Amazon Business Integrated Search (ABIS) fügen wir den Komfort, sowie alles Weitere, was Sie an Amazon lieben, in das unternehmenseigene Einkaufssystem ein.

Florian Böhme |
Amazon Business Germany |
Country Manager DACH-/EE Region
Techem Logo

Ein bedarfsorientiertes, schnelles und vor allem komfortables Einkaufsfeature. Bei Techem ist die direkte Suche aus Onventis bereits unternehmensweit im Einsatz. 100% weiterzuempfehlen!

Katrina Ochse |
TECHEM Energy Services GmbH |
Operative Procurement
1200px Hilton Food Group Logo

Wir verarbeiten wöchentlich 500 Rechnungen: 200 Warenrechnungen und 300 sonstige Rechnungen. Onventis ist sowohl für unsere Mitarbeiter in der Kreditorenbuchhaltung als auch für die Genehmiger ein einfach zu bedienendes System. Über 80% der Rechnungen werden sofort ausgelesen und automatisch abgeglichen.

Michael Watson |
Hilton Food Group |
Head of Financial Accounting
Bme Logo

Einkaufsabteilungen sind weiter gefordert, die Digitalisierung des Beschaffungsmanagements gezielt voranzutreiben. Die Bedeutung eines betrieblichen Nachhaltigkeitskonzepts als Teil der Beschaffungskultur wächst dabei mit. Es gilt, den digitalen und grünen Wandel Hand in Hand zu gehen.

Gunnar Schmidt |
BME |
Bundesvorstand Mittelstand
Schott Logo

Amazon Punch-in hilft uns, unseren Long-Tail Spend weiter zu optimieren. Unsere User können sich direkt bei Amazon anmelden und ihren Warenkorb an Onventis übergeben. So steigern wir das interne Einkaufserlebnis bei voller Kosten- und Prozess-kontrolle. Der Roll-out ist bereits in den USA erfolgt, weitere Länder, u.a. Deutschland, werden folgen.

Philipe von Spiegel |
SCHOTT AG |
Process Management & Digitalization
Logo Onventis Black 420x90

Mit Onventis haben Kunden einen hochqualifizierten Implementierungs- und Beratungspartner an der Hand. Alle wesentlichen Einstellungen und Klärungen mit
Amazon Business übernehmen unsere Source-to-Pay Experten. Kunden können so maximal schnell auf die Amazon Produktwelt zugreifen.

Mirko Stetefeld |
Onventis GmbH |
Head of Consulting & Integration Services
Spend Matters Logo

Die Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und vergleichsweise geringen Kosten macht Spendency zu einer attraktiven Option für Unternehmen, die auf der Suche nach einer vielseitig einsetzbaren Analyse-lösung sind, welche mit wenig, bis keinem Schulungs-aufwand einsetzbar ist.

Jason Busch |
Spend Matters |
Gründer
SAS Logo

Spendency hat großartige Funktionalitäten, ist sehr einfach zu bedienen. Wir behalten die Kontrolle und zudem ist die Lösung äußerst preiswert. Wir sind sehr zufrieden mit Spendency.

Peter Helinder |
SAS |
Head of Supply Chain Development & Support
Swedavia Logo

Spendency erlaubt es uns, Ausgaben wirklich im Blick zu behalten. Wir haben jetzt die volle Kontrolle und Transparenz — und das auf absolut reibungslose und effiziente Weise.

Kenneth Österman |
Swedavia AB |
Chief Procurement Officer
Svenska Spel Logo

Spendency macht unsere tägliche Arbeit so viel einfacher und effizienter. Mit Spendency ist es jetzt schnell, einfach und direkt möglich, gewünschte Informationen abzurufen und zu präsentieren.

Kent Mobrin |
Svenska spel |
Purchasing Analyst
Weber Logo

Die integrierte Suche in Amazon Business erhöht das Nutzererlebnis in unserem E-Procurement System. Der umständliche Absprung in den Amazon Shop per Punchout entfällt. Mit der Suchlösung können wir unseren weltweiten Tochtergesellschaften endlich ein Produktangebot mit länderspezifischen Sortimenten und Artikeln sowie vielen Sprachversionen machen.

Martin Zafke |
Weber Maschinenbau GmbH |
Einkauf MRO & E-Procurement Services
Spend Matters Logo

Nachdem wir über mehr als ein Dutzend Anbieter mit Source-to-Pay-Funktionalitäten und ein weiteres Dutzend für S2C oder P2P, welche Kunden in Kombination ein vollumfängliches S2P-Angebot liefern, berichtet haben, können wir sagen: Onventis sorgt als einer der wenigen Lösungsanbieter der letzten Jahre für eine erfrischende Abwechslung. Erstens handelt es sich um einen der wenigen Anbieter in diesem Bereich, der sich vollständig auf den Mittelstand konzentriert. Zweitens unterstützt Onventis – was nicht alle Plattformen können – Einkaufsorganisationen bei der Deckung von indirekten, Dienstleistungs- und direkten Bedarfen.

Michael Lamoureux |
Spend Matters |
Research Analyst
Spend Matters Logo

Onventis ist ein Anbieter, der die Cloud von Anfang an dafür einsetzt, um Pionierarbeit für die digitale Transformation von Beschaffung und Finanzwesen zu leisten – welche Einkäufer und Lieferanten gleichermaßen unterstützt.

Xavier Olivera |
Spend Matters |
Procure-to-Pay Expert
Kennedy-van-der-laan-Logo

Dank der digitalen Rechnungsverarbeitung können wir Lieferanten an den zuständigen Ansprechpartner innerhalb unserer Kanzlei verweisen. Die Kosten sind sofort sichtbar und das Budget ist immer auf dem neuesten Stand. Ein zusätzlicher Vorteil ist die geringere Umweltbelastung in dem von uns angestrebten papierlosen Büro.

Klaas Huijgen |
Kennedy van der Laan |
Director Finance
Sysmex-Logo

Unterschiedliche Workflows können in Onventis Buyer einfach verwaltet und eingerichtet werden. Die verschiedenen Prozesse sind nun schneller und einfacher, unabhängig von der operativen Abteilung oder dem Bereich.

Ruud Janssen |
Sysmex Benelux |
EMEA Project Manager
Thyssenkrupp-Logo

Wir sind vollkommen zufrieden, seit wir 2008 das Invoice Processing eingeführt haben. Ausschlaggebend war für uns die Flexibilität der Lösung, die Unterstützung unterschiedlicher Arbeitsweisen sowie die bewährte Integration in SAP. Eine absolut benutzerfreundliche Anwendung. Auch für Mitarbeiter, die sie nicht täglich einsetzen.

Roel Schellekens |
ThyssenKrupp |
Head of Finance
Foster Gamko Logo

Durch die Automatisierung des Purchase-to-Pay-Prozesses konnte die Bearbeitungszeit von Rechnungen um 80% reduziert werden. Ein weiterer Vorteil ist der 3-fach-Abgleich mit der Bestellung und dem Wareneingang aus unserem ERP. Auch mit der Authentifizierung des Genehmigers über einen PIN-Code sind wir äußerst zufrieden. All dies macht unseren Prozess buchhalterisch sicher.

Dennis Snel |
Foster Gamko |
Assistent Controller & IT Project Manager
Amazon Business Logo 250 X 250 Px

Unsere wichtigste Priorität ist es, unseren Kunden mehr Komfort bei der digitalen Beschaffung zu bieten. Bereits 2017 haben wir als Amazon Business in Deutschland gemeinsam mit unserem Partner Onventis mit dem “Amazon Business Punch-out Adapter” die erste zertifizierte End-to-End-Integration auf den Markt gebracht. Zusammen mit den smarten Procurement-Erweiterungen “Amazon Business Integrated Search” und “Amazon Business Punch-in” bietet Onventis eine passgenaue Lösung für jeden Bedarfsträger im Beschaffungsprozess. Zudem verbindet Onventis als zertifizierter Amazon Business Select Partner die technische Implementierung mit Full-Service Dienstleistungen bei der Einrichtung und Konfiguration eines Amazon Business Accounts.

Florian Böhme |
Amazon Business |
Country Manager Amazon Business DACH-/CEE-Region
Spend Matters Logo

Onventis is a mid+ market provider with an S2P suite that includes direct spend-related capabilities. The Germany-based company has a notable presence in Europe (especially In the DACH region). The solution is powered by a single, unified platform and includes deep capabilities for direct material management (upstream and downstream).

Bertrand Maltaverne |
Spend Matters |
Senior Analyst

Wir möchten über direkte Ansprechpartner vor Ort nah an unseren bestehenden und neuen Kunden in Österreich dran sein und ihnen in allen Belangen Services rund um unsere Cloud-Software bieten. Ob im Sales, Consulting oder Projektmanagement, wir werden das Onventis Team vor Ort gezielt erweitern, damit unsere österreichischen Kunden maximal von den umfassenden Onventis Serviceleistungen profitieren.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
CEO
1200px Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf Und Logistik Logo.svg

Beschaffungsorganisationen formen die Weiterentwicklung ihres Unternehmens durch die gegebenen Herausforderungen der Märkte maßgeblich mit. Aus dieser Schlüsselrolle heraus, entstehen in der Digitalisierung schnellere Fortschritte und die Maßnahmen zur Nachhaltigkeit werden leichter messbar.

Gunnar Schmidt |
BME e.V. |
Bundesvorstand Mittelstand
Ecovadis Logo

Ziel der Partnerschaft ist es, Einkaufsteams innerhalb der Onventis Suite weltweit anerkannte Indikatoren und Informationen zur Nachhaltigkeit ihrer Lieferanten und deren LkSG-Konformität zu liefern. Über die ESG-Ratings von EcoVadis haben Onventis Kunden einfach, transparent und sicher einen positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeitsbestrebungen in der eigenen Lieferkette.

Matthias Münzing |
EcoVadis |
Regional Sales Director
Bmoe 768x512

Erfolg hängt immer auch von den richtigen Partnern ab. Das gilt für Berufsverbände und Bildungsanbieter ganz besonders. Der BMÖ als Interessensvertretung des österreichischen Einkaufs- und Beschaffungsmanagements freut sich daher besonders, ein innovatives Unternehmen wie Onventis zu seinen Partner und Sponsoren zählen zu dürfen. Die Source-to-Pay-Experten von Onventis unterstützen Einkaufsteams in Unternehmen in allem, was es zur digitalen Transformation zu wissen gibt, tragen mit ihren Lösungen zur Prozesseffizienz bei und helfen damit, Strategien für die digitale Zukunft der Beschaffung in Unternehmen erfolgreich umzusetzen.

Dkfm. Heinz Pechek |
BMÖ |
Geschäftsführender Vorstand des BMÖ und Leiter der Akademie
partner-oepwz-logo

Wir bauen unser Mitgliedernetzwerk kontinuierlich aus. Mit Onventis haben wir einen wichtigen Partner in allen Fragen zur Digitalisierung der Beschaffung gewonnen. Unsere Kunden aus dem Einkauf lernen durch branchenübergreifende Best Practices, wie sie sich die Digitalisierung zu Nutze machen und gewinnbringend einsetzen.

Bibiane Sibera |
ÖPWZ |
Generalsekretär Forum Einkauf
Living Quarter

Um die Menge an zeitkritischen Bedarfen erfolgreich zu managen, müssen wir uns als Einkaufsteam ganzheitlich digital aufstellen. Mit Onventis transformieren wir den gesamten Source-to-Pay-Prozess im Einkauf vom Sourcing, Lieferanten- und Vertragsmanagement, Procure-to-Pay, Rechnungsautomatisierung bis zur Ausgabenanalyse. Als Träger gewinnen wir so mehr Zeit fürs Wesentliche: Unsere Bewohner, die eine besondere soziale Aufmerksamkeit und Zuwendung benötigen.

Hanno Kamprüwen |
Living Quarter GmbH |
Strategischer Einkäufer
Das Futterhaus Logo

Die Verfügbarkeit unserer indirekten Materialien und Dienstleistungen in unseren rund 430 DAS FUTTERHAUS-Märkten in Deutschland und Österreich setzt ein smartes Zusammenspiel von Einkauf, Warengruppenmanagement und Lagerhaltung voraus. Die innovativen Einkaufslösungen von Onventis unterstützen uns nicht nur in den Bereichen Supplier Management, Procure-to-Pay und Spend Analytics sondern insbesondere auch in der Lagerhaltung. Jeder unserer Franchisenehmer hat die Möglichkeit, Lagerbestand und Abrufware in Echtzeit einzusehen.

 

Sebastian Janzen |
Das Futterhaus |
Leitung Zentraleinkauf
Esb Logo

Die weltweiten Krisen haben die Herausforderungen im Einkauf verstärkt und aufgezeigt, dass Unternehmen ihre Beschaffung digitaler aufstellen müssen, um im Ergebnis resilienter und nachhaltiger werden zu können.

ESB Business School |
Prof. Dr. Rainer Kämpf
Aneon Fitted Large 3 Trans@0.25x

Mit Onventis verstärken wir europaweit unsere Implementierungsleistungen für den Einkauf im Mittelstand. Die Partnerschaft bietet Kunden eine Kombination aus Beratung und Software, um Einkaufsteams bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen. Onventis ermöglicht den Zugang zu den neuesten Technologien und Innovationen im Einkauf, während Aneon als zertifizierter Partner bei der Implementierung der Source-to-Pay Lösungen unterstützt.

 

Michael Schuh |
Aneon |
Managing Director
Spendlinq_logo_RGB

Ein Eckpfeiler des Full-Service-Konzepts von Spendlinq ist die unabhängige Beratung von Unternehmen zum Einsatz der bestmöglichen Technologie für die digitale Transformation von Source-to-Pay-Prozessen. Mit der All-In-One Procurement Plattform unseres Partners Onventis können wir unseren Kunden jetzt auch im Mittelstand eine Best-in-Class-Gesamtlösung anbieten. Wir unterstützen Unternehmen nicht nur als zertifizierter Implementierungspartner, sondern auch bei der Strategie, dem Projektmanagement und dem Rollout der Software. Auch danach stehen wir zur Verfügung, um den Einsatz der Lösungen zu überwachen und zu steuern – falls und wo nötig -, damit unsere Kunden kontinuierlich von den Vorteilen der Onventis Suite profitieren können.

Menno Steur |
Spendlinq |
Director Solutions
Logo HD

Wir nutzen das Onventis Supplier Portal, um eine effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten zu gewährleisten und den Beschaffungsprozess zu optimieren. Durch die zentrale Plattform haben wir einen transparenten Überblick über unsere Lieferantenbeziehungen und können den gesamten Beschaffungsprozess effektiv verwalten.

Dominik Hecker |
Xt Supply GmbH |
Geschäftsführer
IntegrityNext

Ziel der Partnerschaft ist es, innerhalb der Onventis Source-to-Pay Suite ESG-Risiken entlang der Lieferkette frühzeitig zu erkennen, um die Erfüllung von gesetzlichen Sorgfaltspflichten und Nachhaltigkeitsanforderungen sicherzustellen. Einkaufsteams führen auf Basis automatischer Lieferanten-Assessments regelmäßige Risikoanalysen durch und verankern Präventionsmaßnahmen.

Katrin Ostheimer |
IntegrityNext |
Head of Partner Management
Logo Schweitzer Fachinformationen

Onventis & Schweitzer haben schon zahlreiche Webshop-Anbindungen erfolgreich und unkompliziert umgesetzt. Wir wissen die langjährige Partnerschaft sehr zu schätzen und freuen uns auf weitere spannende Kundenprojekte.

Hendrik Michel |
Schweitzer Fachinformationen |
Marketing & Partner Manager Corporate Business

Wir freuen uns, mit Onventis als erster amerikanischer Vertriebspartner zusammenzuarbeiten! Auf unserem gemeinsamen Weg werden wir durch unsere Stärken neue Perspektiven und Möglichkeiten schaffen, um die Beschaffungsprozesse in amerikanischen Unternehmen zu optimieren.

Marcus Cerroni |
Modali Consulting |
Co-Founder
Logo Onventis Black 420x90

Als neues Mitglied der Geschäftsführung für Finanzangelegenheiten der Unternehmensgruppe werde ich aktiv an der Wachstumsgestaltung des SaaS-Geschäftsmodells für weltweite Mittelstandsunternehmen mit-wirken. Ich freue mich darauf, jetzt Teil der Erfolgsgeschichte von On-ventis zu werden und diese mitzugestalten. Gemeinsam werden wir wei-teres organisches und anorganisches Wachstumspotenzial im Markt für Source-to-Pay-Lösungen erschließen.

Tilo Schmalz |
Onventis |
CFO
ESB 4 C

Einkäufer sind gefordert, Veränderungen in Beschaffungsprozessen und bei Lieferanten schneller den je zu erkennen und umzusetzen. Denn eine Krise kommt selten allein. Die Versorgungssicherheit wird so zum zentralen Erfolgsfaktor in Krisenzeiten und der Einkauf zum Key Player für resiliente und nachhaltige Lieferketten.

Prof. Rainer Kämpf (a. D.) |
ESB Business School |
Internationale Logistik und Produktmanagement
Buchversand Stein Logo

„Wer nicht voran geht, geht zurück.“ In diesem Sinne freuen wir uns, gemeinsam mit Onventis, auf viele
neue Projekte und spannende Herausforderungen.

Alexander Stein |
A. Stein´sche Mediengruppe GmbH |
Geschäftsführender Gesellschafter / Executive Partner
Logo Onventis Black 420x90 1

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Unite. Gemeinsam haben wir einen wichtigen Meilenstein bei der Vereinfachung von Beschaffungsprozessen erreicht. Dies ist nicht nur eine Kollaboration, sondern ein Versprechen, unseren Kunden gemeinsam einen noch höheren Mehrwert zu bieten. Durch diese enge Zusammenarbeit haben wir Unite erfolgreich integriert und damit ein nahtloses und effizientes Angebot für unsere Kunden sichergestellt. Diese Partnerschaft unterstreicht unser Engagement für ein erstklassiges Benutzererlebnis. Ebenso zeigt es, dass wir die Art und Weise, wie Produkte eingekauft werden, verändern.

Benjamin Fritz |
Onventis |
Chief Sales Officer
Logo Unite

Die Partnerschaft mit Onventis ist ein wichtiger Schritt für uns. Gemeinsam können wir die Beschaffung für Unternehmen optimieren und ihnen sofortigen Zugang zu großen Sortimenten bieten, die ihren branchenspezifischen Anforderungen entsprechen. Wir freuen uns darauf, unser Marktplatzangebot von lokalen europäischen Lieferanten einem noch größeren Kundenstamm zugänglich zu machen.

Peter Stenov |
Unite |
Vice President of Strategic Accounts & Partnerships
Diesen Beitrag teilenShare this PostDeel dit bericht:
Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.