Onventis Xchange 2021

Die Dialogplattform f√ľr digitalen
und nachhaltigen Wandel im Einkauf

06. + 07. Oktober 2021
Zeche Zollverein, Essen

Networking pur: E-Procurement Profis im realen Raum

Echte Menschen auf echter B√ľhne ‚Äď Nach 728 Tagen und pandemiebedingter Pause fand die Onventis Dialogplattform ‚ÄěXchange‚Äú dieses Jahr in Essen statt. Auf der Fachkonferenz treffen j√§hrlich im Oktober Business Innovatoren und Digital Leaders auf Einkaufs- und Finanzverantwortliche sowie weltbekannte Hersteller und Lieferanten. Im Fokus steht der digitale und nachhaltige Wandel in Einkaufs- und Finanzorganisationen sowie die neuesten Innovationen der All-in-One Procurement Suite. Die Kulisse f√ľr den 8. Aufschlag mit hochkar√§tigen Speakern wie Wirtschaftsphilosoph Anders Indset und Management Coach Nicole Brandes bildete dieses Mal das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein unter dem Motto ‚ÄěAlte Mauern, neues Denken‚Äú.

Lassen Sie sich von unserer ‚ÄěBest of‚Äú-Auswahl an Impressionen und Statements der Referenten inspirieren.

Zeche Zollverein
Essen

130
Business Innovatoren &
Digital Leaders

06. + 07.
Oktober
2021

Networking pur

Hochland Logo

Mit den E-Procurement Lösungen von Onventis verwalten wir unsere Lieferanten ganz einfach zentral: Im Netzwerk haben wir den Echtzeitblick auf Daten, Historien und Bewertungen. Das minimiert Risiken und stärkt die Geschäftsbeziehung auf Einkaufs- und Lieferantenseite.

Daniela Lurz |
Hochland Deutschland GmbH |
Bereichsleitung Einkauf 
Logo Engie

Die Onventis Plattform ist sehr intuitiv und nutzerfreundlich ‚Äď sie √§hnelt Onlineshops wie eBay oder Amazon. Nutzer k√∂nnen somit schnell geschult und eingearbeitet werden

Fabian Rosenwick |
ENGIE Deutschland |
Projektleiter Performance Management Office
Logo Berlin Hyp

Unsere Einkaufsdaten sind jederzeit verf√ľgbar und gesch√ľtzt durch die deutschen Cloud- und Hosting-Services von Onventis.

Oliver Mehrholz |
Berlin Hyp |
Leiter Infrastruktur / Zentraler Einkauf
Gerhardi Logo

Durch Einsatz der Onventis E-Procurement-Lösung konnten wir unsere Maverick-Buying-Quote auf unter 5% senken.

Fabio Franco |
Gerhardi Kunststofftechnik GmbH |
Einkaufsleiter
Schott Logo

Vor allem die einfache Bedienbarkeit und die internationale Verf√ľgbarkeit sind √ľberzeugende Argumente f√ľr den Einsatz von Onventis an 26 Schott-Standorten in 13 L√§ndern.

Michael Wlodarski |
SCHOTT AG |
Director Process Management & eProcurement
Conrad Logo

Mit dem zentral vernetzten Lieferantenkonto können wir unsere Prozesskosten nachhaltig reduzieren.

Andreas Lippert |
Conrad Electronic SE |
Vice President B2B DACH
Bruker Logo

Die dynamische Kontierungsfindung vereinfacht das Arbeiten im Bestellprozess f√ľr die Anwender, tr√§gt damit zu einer h√∂heren Akzeptanz der L√∂sung bei und ist ein Element zur Realisierung von Prozesskostenpotenzialen.

Stefan Neuhaus |
Bruker BioSpin |
Head of Procurement Germany
Dekra Logo

Die smarten L√∂sungen von Onventis f√ľhrten bereits nach kurzer Zeit zu einem positiven ROI, verbesserter Produktivit√§t und sp√ľrbarem Zeitgewinn.

Ulrich Brunner |
DEKRA S. E. |
Leiter Zentraleinkauf
SGL Carbon Logo

Mit dem Onventis Open Procurement Network konnten wir unseren Einkauf global ausrichten, die Lösung u.a. in den USA und China implementieren und so eine deutliche Effizienzsteigerung erreichen.

Benjamin Herb |
SGL Carbon |
Head of Indirect Spend and Capex Europe
schneider-electric

Mit Onventis konnten wir die Benutzerakzeptanz und Leistung auf ein Maximum steigern.

Ralf Sackmann |
Schneider Electric |
CPO
Zitate Logos 0009 Dpd

Durch die Onventis SAP-Integration k√∂nnen wir unseren Zentraleinkauf vollumf√§nglich digitalisieren und die St√§rken des SAP ERP-Systems und des Onventis E-Procurement System verbinden. Die daraus resultierenden Synergien bieten maximale Mehrwerte f√ľr unsere Beschaffungsabteilung. Der Einkauf ist insgesamt unabh√§ngiger und kann auf √Ąnderungen wesentlich flexibler eingehen.

Christian Wenzel |
DPD Deutschland GmbH |
Manager Central Procurement
GEA Logo

Die weltweit 900 aktiven Onventis User der GEA schätzen das moderne Interface und die intuitive Bedienbarkeit.

GEA |
Sunrise Logo

Mit der Onventis Procurement App ist es uns gelungen, die Prozessdurchlaufzeit um mehr als 60 Prozent zu verk√ľrzen.

Sunrise Communications AG | Schweiz |
Einkaufsleitung
Logo Frischli

Mit Onventis Buyer konnten wir die operativen Aufwände im Bestellverlauf deutlich reduzieren.

Marc Tarrach |
frischli Milchwerke GmbH |
Einkaufsleitung
Office Depot Logo

√úber das Onventis Network gelingt uns die Anbindung von Neukunden erheblich schneller und unser Kundenmanagement wird dadurch deutlicher einfacher und effektiver.

Marcus Waldeis |
Office Depot |
Senior eBusiness Consultant
Zitate Logos 0017 Swn

Mit Onventis digitalisieren wir nicht nur unsere eigenen Beschaffungsprozesse, sondern bieten dar√ľber hinaus auch unseren regionalen Gesch√§ftspartnern ein modernes Einkaufsportal. √úber die Onventis Plattform k√∂nnen auch unsere Partner individuelle Beschaffungsprozesse kostensparend automatisieren und dabei von unseren zentralverhandelten Konditionen profitieren.

Frank Wede |
Stadtwerke Neum√ľnster GmbH |
Einkauf
BAD Logo

Die dynamische Kontierungsfindung ist ein sehr effizientes Automatisierungsinstrument, das einerseits f√ľr korrekte Rechnungsbuchungen und Kostenzuordnungen sorgt und andererseits den Einkauf und unsere Finanzbuchhaltung von wiederkehrenden Routineaufgaben massiv entlastet.

Andreas J√ľlich |
B·A·D GmbH |
Leiter Einkauf
sonepar-logo

Das Onventis Supplier Portal bringt Verkäufer und Einkäufer zusammen. Neben der Stärkung unserer Verkaufsaktivitäten können wir im Netzwerk jederzeit zentral auf die Bestelldaten aller Sonepar Gesellschaften zugreifen.

Matthias Soller |
Sonepar Deutschland GmbH |
Manager Internet Solutions and Digital Marketplaces
Reifenhaeuser Logo

Seit der Einf√ľhrung von E-Procurement im Jahr 2005 werden mittlerweile mehr als 80 % der relevanten Bestellungen √ľber Onventis abgewickelt. Die dadurch eingesparte Zeitsteht dem Einkauf heute f√ľr strategische Aufgaben zur Verf√ľgung.

Jörg Stolz |
Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik |
Leiter Einkauf und Materialwirtschaft
Hochland Logo

With the Onventis e-procurement solutions, we found an easy way to manage our suppliers centrally. In the network, we have a real-time view of data, histories and ratings. This minimizes risks and strengthens the business relationship on the buyside and sellside.

Daniela Lurz |
Hochland Deutschland GmbH |
Head of Purchasing
Scalue Logo

Unsere Spend Analytics Suite erg√§nzt das mittelstandoptimierte Onventis L√∂sungsportfolio f√ľr Einkaufs- und Finanzprozesse passgenau. Als Teil der Onventis E-Procurement Plattform optimieren wir die Beschaffung und das Lieferantenmanagement durch wertsch√∂pfende Datenvernetzung. Einsparpotenziale werden so auf Knopfdruck sichtbar und die Einkaufsperformance ganz automatisch gesteigert.

Thomas Teichmann |
SCALUE GmbH |
Gesch√§ftsf√ľhrer
Onventis Logo 175x150

Durch die Partnerschaft mit SCALUE erweitern wir die Analytics-Funktionalit√§ten der Onventis All-in-One Procurement L√∂sungen ganz entscheidend. SCALUE¬ģ besticht vor allem mit seiner intelligenten Big-Data-Technologie f√ľr individuelle Einkaufsanalysen.

Benjamin Fritz |
Onventis GmbH |
Director Sales & Partnermanagement

Die alte Wirtschaft ist tot, die neue Wirtschaft ist tot. Was folgt, ist die
Quantenwirtschaft.

Anders Indset |

Eine gro√üartige F√ľhrungskraft beh√§lt auch im st√§rksten Sturm Bodenhaftung ‚Äď sogar, wenn er ‚ÄěDigitalisierung‚Äú hei√üt.

Nicole Brandes |
Roland Berger Logo (1)

Netzwerke im Einkauf sind die Zukunft ‚Äď und der Einkauf mit seinen zahlreichen Schnittstellen ist dabei die Spinne im Netzwerk.

Michael Pleuger |
Roland Berger |
Senior Partner
Onventis Logo 175x150

Unsere Key-Findings zur Beschaffungssituation im deutschen Mittelstand zeigen, dass sich im Vergleich zu 2019 kaum etwas ver√§ndert hat. Doch gerade in der Pandemie sollte man sich nicht nur auf Ad-hoc-Trends wie die Versorgungssicherheit st√ľtzen. Besonders jetzt sind digitale Systeme in Kombination mit dem Vorantreiben neuer Technologien wettbewerbsentscheidend.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
Gesch√§ftsf√ľhrer
Weber Logo

Die integrierten E-Procurement L√∂sungen von Onventis nutzen die Business-Logik unseres ERPs, um Unternehmensdaten in Echtzeit zu √ľbertragen. Insgesamt 15 SAP-Schnittstellen sorgen bei Weber f√ľr eine starke Integration in das Beschaffungssystem. Das gro√üe Plus: Bisher sehr zeitaufw√§ndige, nicht wertsch√∂pfende T√§tigkeiten von der Archivierung bis zur Stammdatenaktualisierung werden jetzt automatisch durchgef√ľhrt

Robert Schwabe |
Weber Maschinenbau GmbH |
Einkaufsleiter
Rubix Logo

Das Onventis Network reduziert den Aufwand f√ľr Katalogintegrationen und EDI.
Ein weiteres Plus: Unsere Marktchancen erhöhen sich so ganz automatisch.

Sven Wittenzellner |
Rubix GmbH |
Head of E-Business DACH
Onventis Logo 175x150

Von der dynamischen Kontierungsfindung profitieren sowohl der Einkauf als auch die Finanzbuchhaltung und das Controlling. Die smarte Kontierung mittels RPA automatisiert gleich mehrere manuelle Arbeitsschritte bis hin zur vollständigen Dunkelbuchung von Rechnungen mit Bestellbezug.

Mirko Stetefeld |
Onventis GmbH |
Head of Consulting & Integration Services
1200px Hilton Food Group Logo

Onventis ist ein einfach zu bedienendes System selbst f√ľr unge√ľbte Mitarbeiter. √úber 80% der Rechnungen werden sofort ausgelesen und automatisch abgeglichen.

Michael Watson |
Hilton Food Group |
Head of Financial Accounting
Bruker Logo

Bei der Bruker BioSpin Gruppe k√∂nnen Lieferanten, dank Onventis, die Best√§nde direkt auf Hersteller-Seite koordinieren. Der f√ľr SAP-Kunden entwickelte L√∂sungsbaustein ‚ÄěVMI‚Äú beinhaltet innovative Beschaffungs-Features wie eine verbindliche Bedarfsvorschau, eine aktive Bestands√ľberwachung sowie eine unterst√ľtzte Erzeugung von Bestellvorschl√§gen. So steigern wir nicht nur die Performance in unserer Lieferkette, sondern machen Einkaufsprozesse f√ľr Lieferanten wie Disponenten einfacher und transparenter.

Stefan Neuhaus |
Bruker BioSpin GmbH |
Head of Procurement Germany
BME Logo

Der Einkauf sollte sich in Krisenzeiten nicht nur darauf fokussieren, akute Brände zu löschen, sondern gerade jetzt die Digitalisierung vorantreiben. Nur so kann die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens nachhaltig gestärkt werden.

Gunnar Schmidt |
BME & Chief Operations Officer | Löwenstein Medical Technology |
Bundesvorstand Mittelstand
Amazon

Inzwischen gibt es viele Kunden aus den verschiedensten Industrien, die erfolgreich mit uns arbeiten. Mittlerweile nutzen 23 der DAX30 Konzerne Amazon Business. Auch sehr viele KMUs managen ihren Tail Spend oder ihre MRO-G√ľter √ľber uns. Gleichzeitig beobachten wir insbesondere im Mittelstand ein weiterhin steigendes Interesse an ganzheitlichen, digitalen Beschaffungsl√∂sungen wie Onventis.

Florian Böhme |
Amazon Business |
Country Manager Amazon Business DACH-/CEE-Region
KC Logo200@2x

Unternehmen sollten Kr√§fte durch Kooperationen b√ľndeln, um g√ľnstiger einzukaufen, Ressourcen zu teilen und dann gemeinsam besser zu sein.

Marc Kloepfel |
Kloepfel Consulting |
Gesch√§ftsf√ľhrer
Onventis Logo 175x150

It’s all about people: Mit der Xchange schaffen wir Live-Erlebnisse mit realen Begegnungen. Unser Anspruch ist es, unserer Procurement- und Finance-Zielgruppe in der VUCA-Welt neben digitalen Kompetenzen auch Denkanstöße zu geben.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
Gesch√§ftsf√ľhrer
Schott Logo

Die erste integrierte Suchl√∂sung von Amazon in Onventis ist f√ľr uns eine ideale Erg√§nzung zu unseren Standard-Katalogen und hilft uns, unsere Prozesseffizienz im operativen Einkauf international weiter zu steigern.

Philipe von Spiegel |
SCHOTT AG |
Process Management & Digitalization
Amazon Business Logo 250 X 250 Px

Eine direkte, in Onventis integrierte Suche macht Ihre digitale Beschaffung noch einfacher. Mit der Amazon Business Integrated Search (ABIS) f√ľgen wir den Komfort, sowie alles Weitere, was Sie an Amazon lieben, in das unternehmenseigene Einkaufssystem ein.

Florian Böhme |
Amazon Business Germany |
Country Manager DACH-/EE Region
Techem Logo

Ein bedarfsorientiertes, schnelles und vor allem komfortables Einkaufsfeature. Bei Techem ist die direkte Suche aus Onventis bereits unternehmensweit im Einsatz. 100% weiterzuempfehlen!

Katrina Ochse |
TECHEM Energy Services GmbH |
Operative Procurement
1200px Hilton Food Group Logo

Wir verarbeiten w√∂chentlich 500 Rechnungen: 200 Warenrechnungen und 300 sonstige Rechnungen. Onventis ist sowohl f√ľr unsere Mitarbeiter in der Kreditorenbuchhaltung als auch f√ľr die Genehmiger ein einfach zu bedienendes System. √úber 80% der Rechnungen werden sofort ausgelesen und automatisch abgeglichen.

Michael Watson |
Hilton Food Group |
Head of Financial Accounting
Bme Logo

Einkaufsabteilungen sind weiter gefordert, die Digitalisierung des Beschaffungsmanagements gezielt voranzutreiben. Die Bedeutung eines betrieblichen Nachhaltigkeitskonzepts als Teil der Beschaffungskultur w√§chst dabei mit. Es gilt, den digitalen und gr√ľnen Wandel Hand in Hand zu gehen.

Gunnar Schmidt |
BME |
Bundesvorstand Mittelstand
Schott Logo

Amazon Punch-in hilft uns, unseren Long-Tail Spend weiter zu optimieren. Unsere User k√∂nnen sich direkt bei Amazon anmelden und ihren Warenkorb an Onventis √ľbergeben. So steigern wir das interne Einkaufserlebnis bei voller Kosten- und Prozess-kontrolle. Der Roll-out ist bereits in den USA erfolgt, weitere L√§nder, u.a. Deutschland, werden folgen.

Philipe von Spiegel |
SCHOTT AG |
Process Management & Digitalization
Logo Onventis Black 420x90

Mit Onventis haben Kunden einen hochqualifizierten Implementierungs- und Beratungspartner an der Hand. Alle wesentlichen Einstellungen und Klärungen mit
Amazon Business √ľbernehmen unsere Source-to-Pay Experten. Kunden k√∂nnen so maximal schnell auf die Amazon Produktwelt zugreifen.

Mirko Stetefeld |
Onventis GmbH |
Head of Consulting & Integration Services
Spend Matters Logo

Die Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und vergleichsweise geringen Kosten macht Spendency zu einer attraktiven Option f√ľr Unternehmen, die auf der Suche nach einer vielseitig einsetzbaren Analyse-l√∂sung sind, welche mit wenig, bis keinem Schulungs-aufwand einsetzbar ist.

Jason Busch |
Spend Matters |
Gr√ľnder
SAS Logo

Spendency hat großartige Funktionalitäten, ist sehr einfach zu bedienen. Wir behalten die Kontrolle und zudem ist die Lösung äußerst preiswert. Wir sind sehr zufrieden mit Spendency.

Peter Helinder |
SAS |
Head of Supply Chain Development & Support
Swedavia Logo

Spendency erlaubt es uns, Ausgaben wirklich im Blick zu behalten. Wir haben jetzt die volle Kontrolle und Transparenz ‚ÄĒ und das auf absolut reibungslose und effiziente Weise.

Kenneth √Ėsterman |
Swedavia AB |
Chief Procurement Officer
Svenska Spel Logo

Spendency macht unsere t√§gliche Arbeit so viel einfacher und effizienter. Mit Spendency ist es jetzt schnell, einfach und direkt m√∂glich, gew√ľnschte Informationen abzurufen und zu pr√§sentieren.

Kent Mobrin |
Svenska spel |
Purchasing Analyst
Weber Logo

Die integrierte Suche in Amazon Business erhöht das Nutzererlebnis in unserem E-Procurement System. Der umständliche Absprung in den Amazon Shop per Punchout entfällt. Mit der Suchlösung können wir unseren weltweiten Tochtergesellschaften endlich ein Produktangebot mit länderspezifischen Sortimenten und Artikeln sowie vielen Sprachversionen machen.

Martin Zafke |
Weber Maschinenbau GmbH |
Einkauf MRO & E-Procurement Services
Spend Matters Logo

Nachdem wir √ľber mehr als ein Dutzend Anbieter mit Source-to-Pay-Funktionalit√§ten und ein weiteres Dutzend f√ľr S2C oder P2P, welche Kunden in Kombination ein vollumf√§ngliches S2P-Angebot liefern, berichtet haben, k√∂nnen wir sagen: Onventis sorgt als einer der wenigen L√∂sungsanbieter der letzten Jahre f√ľr eine erfrischende Abwechslung. Erstens handelt es sich um einen der wenigen Anbieter in diesem Bereich, der sich vollst√§ndig auf den Mittelstand konzentriert. Zweitens unterst√ľtzt Onventis ‚Äď was nicht alle Plattformen k√∂nnen ‚Äď Einkaufsorganisationen bei der Deckung von indirekten, Dienstleistungs- und direkten Bedarfen.

Michael Lamoureux |
Spend Matters |
Research Analyst
Spend Matters Logo

Onventis ist ein Anbieter, der die Cloud von Anfang an daf√ľr einsetzt, um Pionierarbeit f√ľr die digitale Transformation von Beschaffung und Finanzwesen zu leisten ‚Äď welche Eink√§ufer und Lieferanten gleicherma√üen unterst√ľtzt.

Xavier Olivera |
Spend Matters |
Procure-to-Pay Expert
Kennedy-van-der-laan-Logo

Dank der digitalen Rechnungsverarbeitung k√∂nnen wir Lieferanten an den zust√§ndigen Ansprechpartner innerhalb unserer Kanzlei verweisen. Die Kosten sind sofort sichtbar und das Budget ist immer auf dem neuesten Stand. Ein zus√§tzlicher Vorteil ist die geringere Umweltbelastung in dem von uns angestrebten papierlosen B√ľro.

Klaas Huijgen |
Kennedy van der Laan |
Director Finance
Sysmex-Logo

Unterschiedliche Workflows können in Onventis Buyer einfach verwaltet und eingerichtet werden. Die verschiedenen Prozesse sind nun schneller und einfacher, unabhängig von der operativen Abteilung oder dem Bereich.

Ruud Janssen |
Sysmex Benelux |
EMEA Project Manager
Thyssenkrupp-Logo

Wir sind vollkommen zufrieden, seit wir 2008 das Invoice Processing eingef√ľhrt haben. Ausschlaggebend war f√ľr uns die Flexibilit√§t der L√∂sung, die Unterst√ľtzung unterschiedlicher Arbeitsweisen sowie die bew√§hrte Integration in SAP. Eine absolut benutzerfreundliche Anwendung. Auch f√ľr Mitarbeiter, die sie nicht t√§glich einsetzen.

Roel Schellekens |
ThyssenKrupp |
Head of Finance
Foster Gamko Logo

Durch die Automatisierung des Purchase-to-Pay-Prozesses konnte die Bearbeitungszeit von Rechnungen um 80% reduziert werden. Ein weiterer Vorteil ist der 3-fach-Abgleich mit der Bestellung und dem Wareneingang aus unserem ERP. Auch mit der Authentifizierung des Genehmigers √ľber einen PIN-Code sind wir √§u√üerst zufrieden. All dies macht unseren Prozess buchhalterisch sicher.

Dennis Snel |
Foster Gamko |
Assistent Controller & IT Project Manager
Amazon Business Logo 250 X 250 Px

Unsere wichtigste Priorit√§t ist es, unseren Kunden mehr Komfort bei der digitalen Beschaffung zu bieten. Bereits 2017¬†haben wir als Amazon Business in Deutschland¬†gemeinsam mit unserem Partner Onventis mit dem “Amazon Business Punch-out Adapter” die erste zertifizierte End-to-End-Integration auf den Markt gebracht. Zusammen mit den smarten Procurement-Erweiterungen “Amazon Business Integrated Search” und “Amazon Business Punch-in” bietet Onventis eine passgenaue L√∂sung f√ľr jeden Bedarfstr√§ger¬†im Beschaffungsprozess. Zudem verbindet Onventis als zertifizierter Amazon Business Select Partner die technische Implementierung mit Full-Service Dienstleistungen bei der Einrichtung und Konfiguration eines Amazon Business Accounts.

Florian Böhme |
Amazon Business |
Country Manager Amazon Business DACH-/CEE-Region
Spend Matters Logo

Onventis is a mid+ market provider with an S2P suite that includes direct spend-related capabilities. The Germany-based company has a notable presence in Europe (especially In the DACH region). The solution is powered by a single, unified platform and includes deep capabilities for direct material management (upstream and downstream).

Bertrand Maltaverne |
Spend Matters |
Senior Analyst

Wir m√∂chten √ľber direkte Ansprechpartner vor Ort nah an unseren bestehenden und neuen Kunden in √Ėsterreich dran sein und ihnen in allen Belangen Services rund um unsere Cloud-Software bieten. Ob im Sales, Consulting oder Projektmanagement, wir werden das Onventis Team vor Ort gezielt erweitern, damit unsere √∂sterreichischen Kunden maximal von den umfassenden Onventis Serviceleistungen profitieren.

Frank Schmidt |
Onventis GmbH |
CEO
1200px Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf Und Logistik Logo.svg

Beschaffungsorganisationen formen die Weiterentwicklung ihres Unternehmens durch die gegebenen Herausforderungen der M√§rkte ma√ügeblich mit. Aus dieser Schl√ľsselrolle heraus, entstehen in der Digitalisierung schnellere Fortschritte und die Ma√ünahmen zur Nachhaltigkeit werden leichter messbar.

Gunnar Schmidt |
BME e.V. |
Bundesvorstand Mittelstand
Ecovadis Logo

Ziel der Partnerschaft ist es, Einkaufsteams innerhalb der Onventis Suite weltweit anerkannte Indikatoren und Informationen zur Nachhaltigkeit ihrer Lieferanten und deren LkSG-Konformität zu liefern. Über die ESG-Ratings von EcoVadis haben Onventis Kunden einfach, transparent und sicher einen positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeitsbestrebungen in der eigenen Lieferkette.

Matthias M√ľnzing |
EcoVadis |
Regional Sales Director

Das Programm f√ľr Eink√§ufer

Was zählt, sind Inhalte

Network Night

06. Oktober 2021

Conference Day

07. Oktober 2021

Agenda Network Night

15:00 Uhr

Check-in & Registration

Restaurant Casino (Terrace)

16:00 Uhr

F√ľhrung: √úber Kumpel & Kohle

Zeche Zollverein

18:00 Uhr

Welcome & Opening Network Night

Casino

18:15 Uhr

Business as UnUsual РWie Sie Ihre inneren Stärken im äusseren Chaos aktivieren

Nicole Brandes

Casino

19:00 Uhr

Food & Talks

Casino Restaurant

Agenda Conference Day

07:00 Uhr

30 Minutes Morning Run
Rundlauf um das Zeche-Gelände

Start: Hotel Friends

08:00 Uhr

Registration & Check-in

SANAA 1. OG

09:00 Uhr

Welcome & Warm-up
Alissa Stein | Moderatorin

SANAA 1. OG

09:15 Uhr

Onventis Keynote

Frank Schmidt | CEO | Onventis

SANAA 1. OG

09:45 Uhr

Digital Mindset

Anders Indset | Wirtschaftsphilosoph

SANAA 1. OG

10:30 Uhr

Networking Break

SANAA Food Corner

11:00 Uhr

Roadmap & Innovations

Heiko Rumpl | Products & Services | Onventis

SANAA 1. OG

12:00 Uhr

Xcellence Award

Mirko Stetefeld | Consulting | Onventis

SANAA 1. OG

12:30 Uhr

Lunch & Networking

SANAA Food Corner

13:30 Uhr

Guided Buying in Onventis: Nutzung individueller Freitext-Formulare bei DuMont

Simone Jung-Stingl | Strategische Projekteinkäuferin
Stephan Stumpf | Manager Einkaufsprozesse und -Systeme
Marc Michel | Senior SRM Consultant | Onventis

SANAA 1. OG

14:00 Uhr

Digitalisierung in der Baubranche: So gelingt die Transformation im direkten Einkauf

Marco Blume-Pleiß LL.B. | Procurement Director | BAM Deutschland AG

SANAA 1. OG

14:30 Uhr
ūüá¨ūüáß

Development of automation in invoice matching

Frank Bloemberg | Senior Controller | Pathe Theaters B.V.

SANAA 1. OG

15:00 Uhr

Networking Break

SANAA Food Corner

15:30 Uhr

Aufruf und Notwendigkeit zum Handeln: Was ist zu tun im Kontext mit dem Lieferkettengesetz?

Prof. Dr. Guido M. Stannek | CEO | DR. STANNEK-CONSULTING

SANAA 1. OG

16:00 Uhr

Loyalty Award & Summary

Frank Schmidt | CEO | Onventis
Alissa Stein | Moderatorin

SANAA 1. OG

Unsere Partner der Xchange 2021

Die nächste Xchange findet im Oktober 2022 statt.

Diesen Beitrag teilenShare this PostDeel dit bericht:
Datenschutz
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden m√∂glicherweise Informationen von bestimmten Diensten √ľber Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier k√∂nnen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen √§ndern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeintr√§chtigen kann.
‚úĖ